Gürtelprüfung

Riesenandrang bei „Samurai“ Gürtelprüfung

Neue Anfängergruppen nach den Osterferien-

 

Insgesamt 45 Judokas aus Schwelm und Ennepetal beteiligten sich an der ersten Gürtelprüfung in diesem Jahr. Abgenommen wurde die Gürtelprüfung von Madlene Hackenberg, Elena Nowack und Maik Masiello. Die Judokas demonstrierten Fallübungen, Judowürfe, Festhaltgriffe sowie  Armhebeltechniken.

 

Bestanden haben:

Weiss-gelb (1.Stufe)

Leonhard Delseith, Mike Leon Häcker, Jonas Rohde, Luan Sadiku, Jannis Drewnik, Lea Ellinghaus, Luis Hartelt, Lucas Steinbach, Tom Florian König, Tobias und Dominik Schoebel, Shaker Shahin und Emely Lara Breitsprecher.

Gelb (2. Stufe)

Gwendolyn Domnick (RE), Celina Jacobshagen (RE), Joana Sophie Walter (RE), Fritz Josef Constapel (RE), Noel Au (RE), Nick Dottai, Philipp Kartmann, Enie Schnabel, Nina Störring, Louis Phil Wamser, und Jule Karl.

Gelb-orange (3. Stufe)

Kira Sophie Bald (RE), Ole Longerich, Maximilian Lohbeck (RE), Jolie Cecile Schwarz (RE)und Jonas Wimbert (RE).

Orange (4. Stufe)

Mathias Lohbeck (RE), Leon Schmidt, Benjamin Gras, Marcel Lippmann, Felix Reinke und  Damien Pais.

Orange-grün (5. Stufe)

Tim Achenbach, Jannis Karl, Jamila Machboua, Julia Lohbeck (RE), Andreas Nestoras und Emil Safarjan (RE).

Grün (6. Stufe)

Nicolas Morszek, Alysha Machboua und Jonas Paschke.

Blau (7. Stufe)

Verena Baack

Jetzt freuen sich die Judokinder auf die Judosafari, die am So., 29. April in der Kreissporthalle am Berufskolleg Ennepetal ausgetragen wird. Eine Judosafari ist eine Mischung aus Wettkampf, Spiel und Kreativität.

Nach den Osterferien werden auch wieder neue Anfängergruppen gebildet.