Jahreshauptversammlung 2022

„Samurai“ Judokas tagten online

 JC „Samurai“ hat seine Jahreshauptversammlung kürzlich online abgehalten.

Schwerpunkt in diesem Jahr waren die Neuwahlen.  Vorsitzender wurde wieder Alfred Niemeyer , Stellvertreter ist jetzt Stefan Bende.

Geschäftsführerin bleibt Madlene Vollmerhaus und Vertreterin Selina Baltzer.

Stefanie Levering-Krings übergab die Kasse nach 22 Jahren an Mathias Kramm,

bleibt  aber als 2. Kassiererin im  Vorstand. Die Jugendleitung liegt in den Händen von Lesley-Anne Baltzer und Maik Masiello.

Die jugendlichen Judokas machen im Mai eine Wochenendfahrt nach Schloss Dankern.

 

Foto von l.n.r. Stefan Bende, Mathias Kramm, Lesley-Anne Baltzer, Maik Masiello und Selina Baltzer

Neuwahlen & Mitgliederehrungen

Auf unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung musste der Vorstand neu gewählt werden.
Alfred Niemeyer übernimmt ein weiteres Jahr des Amt des 1.Vorsitzenden, mit tatkräftiger Unterstützung von Stefan Bende.
Madlene Vollmerhaus wurde erneut zur Geschäftsführerin gewählt, Selina Baltzer übernimmt die Vertretung.
Als Kassenwart wurde einstimmig Mathias Kramm gewählt, seine Vertretung übernimmt unser langjähriges Mitglied Stefanie Levering-Kring.
Wie in den vergangenen Jahren bilden Lesley Baltzer und Maik Masiello die Jugendleitung.

Weiter geht es mit unsern Mitgliederehrungen.


10 Jahre – Florian Kytzia 10 Jahre – Jonas Paschke
15 Jahre – Andreas Morszek 15 Jahre – Nicolas Morszek
20 Jahre – Lesley-Anne Baltzer

Danke, dass ihr uns solange die Treue haltet! 🥋