„Samurai“ Judokas im Freizeitpark Dankern

2014_Schloss-Dankern

Kürzlich erlebten die jugendlichen „Samurai“ Judokas aus Schwelm und Ennepetal ein wunderbares  Wochenende im Freizeitpark Dankern. Jugendleiterin  Madlene Hackenberg sowie das Betreuerteam Alien, Selina, Maik und Andreas sorgten dafür, dass die Kinder auf dem riesigen Gelände  ihren Spass hatten.

Die Judokas über 18 Jahre freuen sich jetzt auf die Fahrt nach Berlin vom 19.-22. Juni.

Sportleraustausch Schwelm-Fourqueux 2013

2013_Gruppenbild_Turnier2

 

2013_Med_Fourqu

Ein paar sehr schöne Tage verbrachten in der letzten Woche einige “Samurais” in Fourqueux, der französichen Partnerstadt von Schwelm

Nach einem sehr netten Empfang am Donnerstag, ging es am Freitag ins Disneyland Paris. Abends konnten wir bei einer kleinen Rundfahrt durch Paris noch den toll beleuchteten Eiffelturm anschauen.

Samstags traten wir dann zum Freundschaftsturnier an, das wir nach sehr spannenden Kämpfen leider knapp verloren haben. Aber wir freuen uns schon jetzt auf die Revanche in zwei Jahren…

Später am Abend haben die Franzosen für alle teilnehmende Vereine eine nette Abschlussfeier organisiert. Bevor es dann am Sonntag wieder zurück nach Schwelm ging, wurden wir noch auf einem offiziellen Empfang vom Bürgermeiser verabschiedet.

Hier noch ein paar Bilder vom Turnier:

https://plus.google.com/photos/112394537552285765044/albums/5876736403026714625?authkey=CJzw6NWqocrVCg

„Samurai“ Judokas im Phantasialand

2013_Phantasialand

Am letzten Sonntag besuchten die „Samurai“ Judokas das Phantasialand in Brühl. Entstanden war diese  Idee beim Kreis-Turnier vor einigen Wochen. Ohne die Hilfe dieser jungen Judokas ist die Ausrichtung  einer solchen Veranstaltung nicht möglich. Daher noch einmal der Dank an die vielen Helfer.

„Samurai“ Judokinder in Dankern

2015_DankernUnser Bild zeigt unten .v.l.n.r. Selina Baltzer, Leon Hoffe, Lesley Baltzer, Maik Masiello und Madlene Hackenberg.

Wie schon im vergangenen Jahr hat Jugendleiterin Madlene Hackenberg für die jüngsten „Samurai“ Judokas wieder eine Wochenendfreizeit nach Dankern organisiert.

Alle 13 Teilnehmer sowie das Betreuerteam hatten viel Spaß am Programm im Freizeitpark Dankern.