Strampeln für die Weihnachtsbeleuchtung

Wie jedes Jahr unterstützt der „Samurai“ die Schwelmer bei ihrer Weihnachtsbeleuchtung.
Im Schwelmer Fitnessstudio Hahn hieß es also wieder, ran an die Geräte und Kilometer sammeln ! Für jeden gefahren, gestrampelten oder gelaufen Kilometer spendet die AVU 30 Cent für die Beleuchtung in der Schwelmer Innenstadt.

Wir haben tatkräftig unseren Beitrag dazu geleistet 🥋💪🏼

Sport-Aktiv-Tag 2018

Erfolgreicher Sport-Aktions-Tag

Unter dem Motto: SportVerein(t) uns, präsentierte sich der Judoclub “Samurai” und 16 andere Sportvereine/ Organisationen aus Schwelm, an der Schwelm-ArENa.
Dabei konnten die Besucher aktiv in das Schwelmer Sportangebot hineinschnuppern.

Bei wem wir das Interesse geweckt haben, kann gerne zu einem kostenlosen Probetraining bei unten genannten Trainingsstätten vorbeikommen und sich weitere Informationen geben lassen.

Ennepetaler Ferienspass JUDO

Ferienspaß der Stadt Ennepetal 2017

Unter der Leitung von Sean, Selina und Lesley Baltzer nehmen wir auch dieses Jahr am Ferienspaß teil.
Mit viel Spaß und Freude wurden die Judotechniken von den Kindern aufgenommen und gleich auf der Matte umgesetzt.

Wer noch spontan dazustoßen möchte:
16.08 und 23.08 von 17:00 bis 19:00 Uhr in der Sporthalle Breslauer Platz 1.

Ihre Ansprechperson

Stadt Ennepetal
Fachbereichs Jugend & Soziales

Anmeldung

Strampeln für die Weihnachtsbeleuchtung

Wie jedes Jahr nahmen einige Samurai-Mitglieder am “strampeln” für die Schwelmer Weihnachtsbeleuchtung teil, welches
dieses Jahr im Fitness Studio Schwelm statt findet.
Mit der tatkräftigen Unterstützung von unseren Freunden aus Wetter und Gevelsberg, sowie der Badmintongruppe vom Vereinsvorsitzendem Alfred Niemeyer kamen so insgesamt 170 km zusammen.
Für jeden Kilometer, der auf einem der Ausdauergeräte zurückgelegt wurde, sponsort die AVU 30 Cent für die Weihnachtsbeleuchtung. Und das jetzt bereits zum sechsten Mal.  Das heist es sind mehr wie 50 Euro zusammen gekommen.
Insgesamt sind in den vergangenen Jahren genug Kilometer zusammengekommen, um nach Japan zu gelangen. Vielleicht wird in diesem Jahr die Weltumrundung komplett. Dafür muss aber natürlich der ein oder andere Kilometer zurückgelegt werden.

Beim „Strampeln für die Weihnachtsbeleuchtung“ darf übrigens jeder mitmachen – eine Mitgliedschaft im Fitness-Studio ist nicht nötig.
Die Ausdauergeräte stehen für die Aktion während der normalen Öffnungszeiten zu Verfügung: Montag bis Freitag 8 bis 22 Uhr, Samstag 9 bis 19 Uhr und Sonntag 9 bis 20 Uhr. Wer als Gruppe teilnehmen möchte, meldet sich zuvor beim Fitness-Studio Hahn unter Tel. 02336 / 18161. Die Aktion läuft noch bis Samstag, 19. November.

Eine schöne Abwechslung zum normalem Judotraining 🙂

Strampeln für das Schwelmer Weihnachtslicht

2012_55km

Eine kleine Schar von Judokas fand sich im Sport- und Fitnesscenter “Shangrila” ein, um insgesamt 55 KM für die Weihnachtsbeleuchtung der Stadt Schwelm zu erkämpfen. Diese wurden auf den Ruderbänken, dem “Stepper” und dem Spinningrad gemeinsam erkämpft.

Judo-Ferienspaß in Ennepetal ein voller Erfolg

2014_Ferien

Die beiden „Samurai“ Judokas  Selina und Lesley Baltzer haben die Teilnehmer des  Ennepetaler  Ferienspaßes in die Geheimnissse der japanischen Sportart JUDO eingeführt.

Die Möglichkeit weiterzumachen, gibt es natürlich jetzt zu den regulären Trainingszeiten:

Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahre
Miittwoch: 17.00 – 19.00 Uhr  und
Freitag:   15.00- 17.00 Uhr
Kinder im Grundschulalter jeweils in der Turnhalle am Breslauer Platz.

In Schwelm trainieren die Kinder fr.,17.00 – 19.00 Uhr in der TH der Schule Möllenkotten.

Judo Vorführung im Rahmen der Frühlingsmesse

Judo-Vorführung im Rahmen der
Frühlingsmesse

Mit rund zehn Judokas werden wir eine Vorführung am Samstag den 4. Juni von 15 bis 16 Uhr zeigen. Kinder zwischen acht und zwölf Jahren sowie Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren demonstrieren dabei Fallübungen, Würfe, Bodentechniken sowie ein kleines Randori ( Trainings-Wettkampf) und einen Auszug aus der Kata zum 1. DAN.
In den 60 Minuten werden die Samurai-Judokas verschiedene Vorführungen machen. ” Dazwischen gibt es auch Pausen, in denen sich jeder selber auf der Matte ausprobieren kann” und laden herzlich zum Mitmachen ein.

Quelle : Zeitungsartikel WP / WR 03.06.16

Ab sofort können Kinder ab 5 Jahren die japanische Sportart „ Judo“ kennenlernen.

2013_Kinder_Vorschulalter

Anbieter ist der Judo-Club „Samurai“ Schwelm-Ennepetal. Judo eignet sich für Mädchen und Jungen gleichermaßen und ist die ideale Sportart für Kinder.  Judo fördert  das Selbstvertrauen, steigert die Konzentrationsfährigkeit und erhöht die Belastbarkeit . Auf spielerischer Weise werden Aggressionen abgebaut und die Kunst des Fallens geübt (wichtig bei Stürzen).

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

Schwelm, Turnhalle GS „Möllenkotten“  fr.,16.00- 17.30 Uhr

Ennepetal, Turnhalle Realschule fr., 15.00- 17.00 Uhr

Weitere Infos im Internet auf der Homepage samurai schwelm-ennepetal.

Unser Bild zeigt die Gruppe Ennepetal mit Trainerin Stefanie Levering (re.) und Assisstentin L.A.Baltzer.